Revitalisierungsmaßnahme Arabellapark

Wohnungsbau

Revitalisierungsmaßnahme Arabellapark

Nach Prüfung der Wohnanlage unter Berücksichtigung verschiedener Fachbereiche, zeigte sich, dass umfangreiche Sanierungsmaßnahmen notwendig waren. Die Wohnanlage war nahezu komplett vermietet, so dass die Maßnahmen im laufenden Betrieb ausgeführt werden mussten.

Die energetische Sanierung umfasste die Erneuerung der Dachabdichtung, das Anbringen eines WDVS an der  Fassade unter Berücksichtigung der DIN 4108 sowie den Austausch der Fenster.

Des Weiteren erfolgte die Asbest-Dekontamination der Fassade, eine Betoninstandsetzung, die Tiefgaragen-Sanierung sowie die Sanierung bzw. Erneuerung der Haus- und Elektrotechnik sowie des Brandschutzes.

← Zurück