Neubau eines Büro- und Verwaltungsgebäudes

Büro & Verwaltung

  • Neubau eines Büro- und Verwaltungsgebäudes, Karl-Scharnagl-Ring

Das 7-geschossige Gebäude beinhaltet Flächen für Arbeitsplätze der Münchener Hypothekenbank eG, sowie Teilbereiche für abgeschlossene Wohneinheiten zur Vermietung. Der Gebäudeflügel mit den Wohnungen ist ein eigenständiges Bauteil und lediglich durch die gemeinsame Tiefgarage mit dem Bürotrakt verbunden. Die Erschließung erfolgt über getrennte Treppenhäuser. Die Hauptfassade im Südwesten verläuft parallel zum Karl-Scharnagl-Ring, der östliche Seitenflügel und der Nordteil des Bauwerks schließen an denkmalgeschützte Häuserzeilen an. Im Norden wird das Baugelände von zwei U-Bahn-Röhren der Linie 5 unterfahren.

Das Gebäude beinhaltet  folgende wesentlichen Funktionen:

•     Tiefgarage mit ca. 80
•     1. UG mit Rechenzentrum, Sozial-, Lager- und Technikräumen,  Wohnungskeller
•     EG mit repräsentativer Eingangshalle, Schulungs- und Konferenzbereich, Cafeteria und Kantine
•     Vier OGs mit Büroflächen einschl. großzügiger Kombizonen; im Wohngebäude jeweils 3 Wohneinheiten pro Etage
•     Dachgeschoss (5.OG) mit repräsentativen Büros für Vorstand samt Sitzungsräumen und Dachterrassen

← Zurück